Rezept – Dessert – Griechischer Joghurt mit Vanille, Limette und cleanen! Schokostreuseln!

In letzter Zeit hat es mir ein cleanes Dessert ganz besonders angetan. Auch das enthält nur wenige Zutaten und ist außerdem schnell zubereitet.

Zutaten Creme:

ca. 100 gr griech. Joghurt
(am besten den mit 0,2% Fett)
1/2 Limette
1 Vanilleschote


Zutaten Streusel:

je nach Konsistenz 5-7 Datteln
„rohes“ Kakaopulver (das ohne Zucker)
2 TL Kokosflocken
etwas Kokosöl

Zubereitung:
Die Vanilleschote aufschneiden und das innere in den Joghurt geben. Je nach belieben eine halbe Limette auspressen und mit dem Rest verrühren.

Die Creme kalt stellen.

Datteln, Kokosflocken und Kakao in einer Küchenmaschine (bzw. kleine, Küchenhelfer) mixen.
Wenn die Konsistenz zu trocken ist, ein wenig Kokolsöl dazugeben und noch einmal verrühren.

Bei der Anrichtung gehe ich je nach Laune vor. Manchmal gebe ich die Hälfte der Streusel in eine kleine Form und drücke sie fest, so dass sie quasi zu einem Kuchenboden werden. Dann gebe ich die Creme über den Boden und den Rest der Streusel als Deko über die Creme.

Manchmal nehme ich eine Schale, fülle die Creme hinein und gebe alle Streusel auf die Creme.

Wie man mag. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Man kann auch alle möglichen Früchte zum verfeinern der Creme verwenden! Schmeckt auch besonders gut mit Kirschen, Äpfeln oder Birnen.

Viel Spaß beim ausprobieren.

6 thoughts on “Rezept – Dessert – Griechischer Joghurt mit Vanille, Limette und cleanen! Schokostreuseln!

  1. Woher bekomst du den Joghurt mit 0,2%? Habe bei einem Discounter nur den griechischen Joghurt mit 2% gefunden. Ich find deinen Blog toll, weiter so:)!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.